Kann ich YouTube TV mit meiner Familie in einem anderen Staat teilen?

Ja, Sie können YouTube TV mit Ihren Familienmitgliedern in einem anderen Bundesstaat teilen! Ist das nicht großartig? Wie machen Sie das?

image 1136

Müssen Sie etwas Besonderes tun, um einem Familienmitglied Zugang zu Ihrem YouTube TV zu geben? Keine Sorge, wir gehen auf die Details ein. Bevor wir das tun, klären wir einige Details.

Was man über das Teilen von YouTube TV wissen sollte

image 1137

Zunächst können Sie YouTube TV mit maximal fünf weiteren Personen teilen, unabhängig davon, ob es sich um Familie oder Freunde handelt.

Während es eine Richtlinie gibt, die besagt, dass die hinzugefügten Mitglieder am selben Ort leben sollten, können Sie dies umgehen.

Obwohl es einen Trick gibt, diese Richtlinie zu umgehen, gibt es eine wichtige Regel zu beachten. Wie bereits erwähnt, können Sie das YouTube TV-Abonnement mit der Familie in einem anderen Bundesstaat teilen.

Sie müssen sich jedoch mindestens einmal alle drei Monate innerhalb der registrierten Postleitzahl anmelden. Andernfalls verlieren sie den Zugang.

Wenn Sie es eilig haben, YouTube TV mit Familienmitgliedern zu teilen, sind hier die einfachen Schritte:

  • Starten Sie die YouTube TV-App und melden Sie sich bei Ihrem Konto an.
  • Gehen Sie zu Einstellungen und dann zu Familienfreigabe.
  • Klicken Sie anschließend auf Verwalten und geben Sie die E-Mail-IDs der Personen ein.
  • Warten Sie, bis sie die Einladung akzeptieren und verbunden werden.

Das ist alles! Aber warten Sie eine Minute! Bevor Sie diesen Beitrag schließen, möchten Sie nicht mehr darüber erfahren, wie Sie YouTube TV mit der Familie in anderen Bundesstaaten teilen können?

Sie brauchen dies, um zu vermeiden, dass Sie stecken bleiben und zurückkommen, um Antworten zu erhalten. Lassen Sie uns also tiefer eintauchen, was Sie noch über das Teilen von YouTube TV mit Familienmitgliedern in einem anderen Bundesstaat wissen sollten.

Was benötigen Sie, um YouTube TV mit Familienmitgliedern an einem anderen Ort zu teilen?

Es ist wichtig, die notwendigen Voraussetzungen zu erfüllen, bevor Sie ein YouTube TV-Abonnement kaufen, das das Teilen ermöglicht.

Hier sind die Anforderungen, die Sie erfüllen müssen, um mit Familienmitgliedern teilen zu können:

  • Der Familienmanager muss ein Erwachsener von mindestens 18 Jahren sein. Beim Registrieren darf er keine E-Mail verwenden, die mit einer anderen Familiengruppe verbunden ist, und die E-Mail muss ein Google-Konto sein. Übrigens ist der Familienmanager die Person, die für das YouTube TV-Abonnement bezahlt.
  • Sie können kein G-Suite-Konto für die Anmeldung zu Ihrem YouTube TV-Abonnement verwenden.
  • Alle hinzugefügten Familienmitglieder müssen ein Google-Konto haben und an derselben Adresse wohnen wie Sie. Außerdem müssen sie mindestens 13 Jahre alt sein. Sie können auch nicht zu einer anderen Familiengruppe für YouTube TV hinzugefügt werden.

Was sind die Regeln für das Teilen von YouTube TV mit der Familie?

Nachdem Sie die Voraussetzungen für das Hinzufügen von Familienmitgliedern erfüllt haben, müssen Sie die Regeln kennen, um Probleme zu vermeiden.

Wenn Sie sich für ein YouTube TV-Abonnement anmelden, können Sie eine Familiengruppe erstellen und bis zu fünf weitere Personen zum Abonnement hinzufügen, ohne zusätzliche Kosten.

Mit anderen Worten, sechs Personen können Ihr YouTube TV-Abonnement nutzen, einschließlich Ihnen. Zum Zeitpunkt der Anmeldung müssen Sie einen Standort für das Konto angeben.

Inzwischen muss jedes hinzugefügte Familienmitglied gemäß der Richtlinie an derselben Adresse wohnen. Sie müssen sich jedoch keine Sorgen machen.

Sie können dies umgehen, wenn diese Personen in anderen Bundesstaaten leben. Wir zeigen Ihnen wie.

Tricks zum Teilen von YouTube TV mit der Familie in einem anderen Bundesstaat

Nachdem Sie Ihre Familienmitglieder zum Mitgliedskonto hinzugefügt haben, verfolgt YouTube TV deren Standorte basierend auf der während der Anmeldung eingegebenen Postleitzahl des Wohnorts.

Das Teilen mit Personen innerhalb Ihres Postleitzahlbereichs wird kein Problem darstellen. Wenn die hinzugefügten Familienmitglieder jedoch woanders leben, müssen sie mindestens einmal in drei Monaten Ihren Standort besuchen, um den Zugang zu verifizieren.

Alles, was sie tun müssen, ist, sich in das Konto einzuloggen und YouTube TV für ein paar Minuten anzusehen. Dies soll sicherstellen, dass ihnen der Zugang zum Mitgliedskonto jederzeit gewährt wird.

Warum empfehlen wir 3 Monate?

Es ist einfach. YouTube TV überprüft alle drei Monate die Standorte der Nutzer, um sicherzustellen, dass der Standort mit den Netzwerken und Programmen in Ihrem Gebiet übereinstimmt.

Oh, bevor wir es vergessen – wenn Ihre Familie ein großer Fan der Major League Baseball ist, sollten sie sich alle 30 Tage einloggen. Dies dient dazu, Einschränkungen bei Sportspielen zu verhindern.

Wie teile ich mein YouTube TV-Abonnement mit der Familie in einem anderen Staat?

Schritt #1: Gehen Sie zu YouTube TV und loggen Sie sich in Ihr Konto ein.

Schritt #2: Klicken Sie auf Ihr Profilbild, um weitere Optionen anzuzeigen.

Schritt #3: Klicken Sie auf Einstellungen.

image 1138

Schritt #4: Klicken Sie in den Einstellungen auf Familienfreigabe und dann auf Verwalten.

image 1139

Schritt #5: Geben Sie die Telefonnummer und E-Mail-Adresse Ihres Familienmitglieds in das Textfeld ein und klicken Sie auf Senden.

image 1140

Schritt #6: Warten Sie, bis Ihr Familienmitglied die Einladung akzeptiert, die per SMS oder E-Mail gesendet wurde. Sobald sie akzeptieren, haben sie Zugang zu Ihrem YouTube TV.

Was tun, wenn Sie ein Familienmitglied aus der Gruppe entfernen möchten?

Wenn Sie jemanden aus Ihrer YouTube TV-Familiengruppe entfernen, wird ihm der Zugang zum Familienkonto verweigert. Es wird ihnen und anderen auch mitgeteilt, dass sie blockiert wurden. Hier sind die Schritte, um ein Familienmitglied zu entfernen.

Schritt #1: Öffnen Sie die YouTube TV-App und loggen Sie sich in Ihr Konto ein.

Schritt #2: Klicken Sie auf Ihr Profilbild und tippen Sie auf Einstellungen.

Schritt #3: Tippen Sie auf Familienfreigabe und dann auf Verwalten.

Schritt #4: Suchen Sie das Familienmitglied, das Sie entfernen möchten, und klicken Sie auf Mitglied entfernen. Beachten Sie, dass Sie sie wieder hinzufügen können, wenn Sie Ihre Meinung ändern.

Sie können auch die gesamte Familiengruppe löschen, um alle außer sich selbst zu entfernen. Gehen Sie dazu nach den obigen vier Schritten vor und fahren Sie mit den folgenden fort:

Schritt #5: Klicken Sie auf Verwalten, um zur Google-Familiengruppe-Seite zu gelangen.

Schritt #6: Tippen Sie auf das Menü und navigieren Sie zu Ihre Familiengruppe löschen.

image 1141

Schritt #7: Geben Sie Ihr Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und klicken Sie auf Bestätigen, um den Vorgang abzuschließen.

FAQs

Frage: Wird das Teilen meines YouTube TV-Abonnements mit anderen die Nutzungsmöglichkeiten erhöhen?

Antwort: Nein, das Limit bleibt für die Streaming-Geräte des abonnierten Plans gleich.

Frage: Kann ich mein YouTube TV-Konto in einem anderen Land verwenden?

Antwort: Ja, das können Sie, aber Sie müssen ein VPN verwenden und es auf einen Standort in den USA einstellen. Dies liegt daran, dass YouTube TV nur in den Vereinigten Staaten verfügbar ist.

Teilen:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn
John Doe

John Doe

Ich bin John, ein Technik-Enthusiast mit einem Händchen dafür, komplexe Kamera-, Audio- und Videotechnik zu entschlüsseln. Mein Fachwissen erstreckt sich auf soziale Medien und elektronische Gadgets, und ich freue mich darauf, die neuesten Techniktrends für jeden verständlich und spannend zu machen. Indem ich mein Wissen in Form von ansprechenden Inhalten vermittle, möchte ich mit anderen Technikliebhabern und Neulingen in Kontakt treten und die faszinierende Welt der Technik zum Leben erwecken.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Inhaltsübersicht