7 Korrekturen für die ausgegraute Schaltfläche „Jetzt kaufen“ auf dem Facebook-Marktplatz

Facebook-Marktplätze sind die Anlaufstelle der digitalen Ära für den nahtlosen Kauf und Verkauf verschiedenster Produkte. Die benutzerfreundliche Oberfläche ermöglicht eine schnelle „Jetzt kaufen“-Schaltfläche für bequeme Transaktionen. Der Frust beginnt jedoch, wenn versucht wird, ein Produkt zu kaufen oder zu verkaufen, aber die Schaltfläche „ausgegraut“ ist.

Für Profis sind Facebook-Marktplätze wichtig für ihre Online-Aktivitäten, und es ist entscheidend, das Problem zu verstehen. Daher bietet dieser Leitfaden umfassende Lösungen, um das Problem in Zukunft zu vermeiden.

Warum tritt das Problem „Jetzt kaufen ist ausgegraut“ auf?

Der Marktplatz bietet eine Plattform für den nahtlosen Kauf und Verkauf vieler Produkte. Die Schaltfläche „Jetzt kaufen“ ist jedoch aus verschiedenen Gründen ausgegraut, und es ist wichtig, die Faktoren zu verstehen, die zu dem Problem führen.

Das Problem kann sowohl von der Käufer- als auch von der Verkäuferseite kommen, und es ist wichtig, die Gründe für die ausgegraute Schaltfläche zu analysieren. Die folgenden Ursachen helfen, den vollständigen Zugang zum Facebook-Marktplatz wiederherzustellen.

  1. Facebook-Einschränkungen

Facebook wird den Verkauf auf dem Marktplatz einschränken, wenn Sie zu viele Bestellungen in einem bestimmten Zeitraum stornieren oder gegen die Handelsrichtlinien verstoßen. Darüber hinaus bleibt die Schaltfläche „Jetzt kaufen“ inaktiv, da Facebook die Kunden für Rückbuchungen einschränkt. Dies geschieht, wenn sie eine oder mehrere Bestellungen stornieren und vom Kauf weiterer Produkte ausgeschlossen werden.

  1. Verwendung veralteter Versionen

Eine veraltete App-Version ist der Hauptgrund, warum die Schaltfläche „Jetzt kaufen“ während des Einkaufs auf dem Marktplatz ausgegraut ist. Dies kann sowohl von der Käufer- als auch von der Verkäuferseite kommen und den Versandprozess beeinflussen.

  1. Zahlungsprobleme

Die App erlaubt Ihnen nur dann zu verkaufen und zu kaufen, wenn die Zahlungsmethode vollständig oder aktualisiert ist. Darüber hinaus ist Facebook inkompatibel, wenn es auf Auszahlungen wartet, da es die Informationen nicht aktualisieren kann.

  1. Unzureichende Produktlisten

Manchmal tritt das Problem der ausgegrauten Schaltfläche auf, wenn es unzureichende Listen gibt und der Status der Artikel auf verkauft geändert wurde. Dies geschieht aufgrund technischer Störungen, und der Marktplatz kann sich nicht aktualisieren, wenn das Produkt nicht mehr verfügbar ist.

  1. Technische Probleme

Die Hauptprobleme sind Cache- und inkompatible Browsererweiterungen, die die Schaltfläche „Jetzt kaufen“ inaktiv machen. Wenn Cache-Dateien beschädigt oder veraltet sind, verlieren sie den Überblick über wichtige Daten und es wird notwendig, sie zu löschen. Das Entfernen der alten und das Einfügen neuer Speicher wird das Problem beheben und die Effizienz steigern.

  1. Regionsspezifisches Problem

Manchmal ist die Schaltfläche „Jetzt kaufen“ auf dem Facebook-Marktplatz nur für bestimmte Regionen verfügbar, da die Artikel spezifisch sind. Dies geschieht, wenn lokale Produkte an die lokale Gemeinschaft verkauft werden, was bedeutet, dass nur Personen in einer bestimmten Region den Artikel kaufen können.

  1. Facebook-Störungen

Facebook-Störungen können die Schaltfläche „Jetzt kaufen“ einschränken und das Posten neuer Produkte auf dem Marktplatz verhindern. Auch die verlorenen Versandoptionen werden bei neueren Produkten angezeigt, während ältere Produkte reibungslos funktionieren.

Daher wird die Facebook-Einschränkungsbenachrichtigung bei neuen Artikeln angezeigt und die „Jetzt kaufen“-Schaltfläche wird ausgegraut.

Wie behebe ich das Problem „Jetzt kaufen“ auf dem Facebook-Marktplatz?

Der sich ständig weiterentwickelnde Facebook-Marktplatz hat das digitale Einkaufen durch seine Bequemlichkeit, Vielseitigkeit und Vielfalt geprägt. Es wird jedoch ärgerlich, wenn die „Jetzt kaufen“-Schaltfläche aus den oben genannten Gründen ausgegraut ist.

Daher bietet dieser umfassende Leitfaden schrittweise Lösungen zur Fehlerbehebung und Wiedererlangung der Kontrolle darüber. Die genannten Lösungen sind sowohl für Verkäufer als auch für Käufer spezifisch und müssen sorgfältig angewendet werden.

Methode 1- Abmelden und erneut anmelden

Der einfachste Weg, das Problem der ausgegrauten Schaltfläche zu beheben, besteht darin, sich von Ihrem Konto abzumelden und sich erneut anzumelden. Klicken Sie in Ihrem Facebook-Profil auf die „Abwärtspfeil“-Schaltfläche in der oberen rechten Ecke und wählen Sie die „Abmelden“-Schaltfläche.

image 350
  • Wenn Sie die Facebook-App verwenden, klicken Sie auf das „Drei-Punkte“-Symbol in der oberen rechten Ecke und tippen Sie auf Abmelden.

Melden Sie sich dann erneut bei Ihrem Konto an und überprüfen Sie die Schaltfläche „Jetzt kaufen“ auf dem Marktplatz. Dies ist sowohl für Verkäufer als auch für Käufer effizient, da es die reibungslose Nutzung sicherstellt und den Fehler beseitigt.

Hinweis: Manchmal ist das Problem auf ein einzelnes Konto beschränkt, und das Öffnen der App auf einem Computer oder einem anderen Gerät wird das Problem lösen.

Methode 2- Cache-Dateien löschen

Cache-Dateien sind temporäre Speicher des Marktplatzes, die eine reibungslose Nutzung und Leistungssteigerung sicherstellen. Wenn Dateien beschädigt werden, führt dies zu Softwarefehlern oder Störungen, die verhindern, dass der Facebook-Marktplatz reibungslos funktioniert.

Das Problem der ausgegrauten Schaltfläche könnte durch Browser-Caches oder den App-Speicher verursacht werden. Befolgen Sie die schrittweise Methode, um dieses Problem zu lösen.

  1. Browser-Cache löschen

Schritt 1- Chrome-Fenster öffnen

image 351
  • Um den Browser-Cache unter Windows zu löschen, klicken Sie auf Chrome öffnen und tippen Sie auf das „Drei-Punkte“-Symbol in der oberen rechten Ecke.

Schritt 2- Cache und Cookies löschen

  • Wählen Sie dann „Weitere Tools“ aus dem Popup-Fenster und wählen Sie „Browserdaten löschen“.
image 352
  • Oben befindet sich der Zeitbereich, um die Zeit für das Löschen der Datei auszuwählen, und aktivieren Sie die Kontrollkästchen zum Löschen von „Cookies oder zwischengespeicherten Bildern“.
  • Klicken Sie anschließend auf Löschen der ausgewählten Elemente.

Darüber hinaus kann das „Cache und Cookies“-Fenster durch die Verwendung von Tastenkombinationen „Strg + Umschalt + Löschen (Windows) oder Befehl + Umschalt + Löschen (macOS)“ erzeugt werden.

  1. Cache aus der App löschen

Schritt 1- Einstellungen öffnen

image 353
  • Öffnen Sie die Einstellungen Ihres Mobiltelefons und klicken Sie auf „Apps“.

Schritt 2- Cache löschen

image 354
  • Tippen Sie dann auf „Facebook“ und wählen Sie „Cache und Speicher“, um die beschädigten Cache-Dateien zu löschen.

Methode 3- App aktualisieren

Die Verwendung einer veralteten Facebook-App bringt kaputte Funktionen, insbesondere für Verkäufer, und die „Jetzt kaufen“-Schaltfläche ist ausgegraut. Um die ausgegraute App-Schaltfläche zu aktivieren, ist es wichtig, die aktuelle Version zu überprüfen und die App durch die folgenden Schritte zu aktualisieren.

Schritt 1- App öffnen

image 355
  • Öffnen Sie zunächst den „Google App Store“ oder den „iOS Apple Store“ von Ihrem Telefon aus.
  • Klicken Sie dann auf die „Suchleiste“ im Store, um nach der Facebook-App zu suchen.

Schritt 2- Facebook aktualisieren

  • Im nächsten Fenster wird die „Aktualisieren“-Option angezeigt. Klicken Sie auf Aktualisieren, um die App auf die neueste Version zu aktualisieren.
  • Wenn jedoch keine Aktualisierungsoption vorhanden ist, bedeutet dies, dass Sie die neueste Version der App verwenden.

Nach dem Aktualisieren der App ist es wichtig, sich abzumelden, sich erneut bei Facebook anzumelden und zu überprüfen, ob das Marktplatzproblem behoben ist.

Methode 4- Facebook löschen und erneut herunterladen

Das Problem variiert je nach Person und davon, wo Sie die App verwenden, da Käufer am meisten von ausgegrauten Problemen betroffen sind. Nach dem Aktualisieren und Entfernen der Cache-Dateien, wenn „Jetzt kaufen“ immer noch ausgegraut ist, wird das Löschen und erneute Herunterladen das Problem lösen.

Schritt 1- App deinstallieren

image 356
  • Halten Sie die Facebook-App gedrückt und klicken Sie dann auf „Deinstallieren“, um sie zu löschen.
image 357

Schritt 2- Facebook-App erneut herunterladen

  • Klicken Sie anschließend auf den „Play Store“ oder den „Apple Store“ von Ihrem Telefon aus und klicken Sie auf die Suchleiste.
image 358
  • Suchen Sie nach „Facebook“ und klicken Sie auf Installieren der App.
  • Öffnen Sie dann die App und melden Sie sich bei Ihrem Facebook-Konto an und überprüfen Sie die Schaltfläche „Jetzt kaufen“ auf dem Marktplatz, damit sie reibungslos funktioniert.

Methode 5- Kontaktaufnahme mit dem Support-Center

Bevor Sie das Facebook-Support-Center kontaktieren, stellen Sie sicher, dass es nur bei einem einzigen Konto auftritt. Facebook verzögert die Antwortzeit bei Marktplatzanfragen, aber mit Konstanz wird es beginnen, das Problem zu lösen.

Darüber hinaus wird die Kontaktaufnahme mit dem Support-Center die ausstehenden stornierten oder abgeschlossenen Produktbestellungen entfernen. Dies geschieht, weil es möglicherweise in ihrem System hängen bleibt und Kunden daran hindert, weitere Produkte zu kaufen. Daher wird die Kontaktaufnahme mit dem Support das System aktualisieren, den vorherigen Verlauf löschen und das Problem der ausgegrauten Schaltfläche „Jetzt kaufen“ beheben.

Methode 6- Zahlungsinformationen aktualisieren

Die Konten der Käufer sind manchmal eingeschränkt, weil der Facebook-Marktplatz regelmäßige Informationsaktualisierungen benötigt. Obwohl die Zahlungsinformationen korrekt sind, empfiehlt Facebook, die Zahlung nach einiger Zeit zu aktualisieren, um die ausgegraute Schaltfläche zu entfernen.

Darüber hinaus ist es wichtig, die Zahlungsinformationen durch erneutes Einfügen derselben Informationen zu aktualisieren, um das Auszahlung Problem zu lösen. Durch das erneute Eingeben der aktuellen Informationen wird das Problem behoben und die Schaltfläche „Jetzt kaufen“ aktiviert.

Darüber hinaus müssen Käufer ihre Lagerbestandsmenge aktualisieren, da Facebook-Fehler null Artikel anzeigen. Daher wird das Zurücksetzen der Menge von ausstehend auf verfügbar und das Ändern der Menge das Problem lösen.

Methode 7- Region und Standort ändern

Der Facebook-Marktplatz ist auf nur wenige Regionen beschränkt und wird die Aktivität in einer nicht unterstützten Region einschränken. Daher ist es notwendig, den Standort durch die folgende Methode zu ändern:

Schritt 1- Einstellungen öffnen

image 359
  • Öffnen Sie Facebook und klicken Sie auf den „Abwärtspfeil“ oder das „Drei-Punkte-Symbol“ in der oberen rechten Ecke.
  • Wählen Sie dann „Einstellungen & Datenschutz“ und klicken Sie auf „Einstellungen“.

Schritt 2- Region ändern

image 360
  • Tippen Sie auf „Sprache und Region“ und klicken Sie auf die „Bearbeiten“-Schaltfläche, um Ihren aktuellen Standort und Ihre Sprache auf die unterstützten zu ändern.
image 361
  • Wenn es jedoch nicht funktioniert, können Sie ein VPN verwenden, um Ihren Standort zu ändern.

Nach dem Aktualisieren Ihrer Region und Sprache wird Facebook Ihre lokale Zugänglichkeit einschränken und Sie daran hindern, lokal zu kaufen und zu verkaufen. Darüber hinaus funktionieren Versandoptionen weiterhin für den lokalen Markt und es werden Ihnen regionsspezifische Anzeigen angezeigt.

Fazit

Facebook bietet einen dynamischen und idealen Marktplatz, der Menschen verbindet, die nach einzigartigen Artikeln suchen. Das frustrierende Problem der „Jetzt kaufen“-Schaltfläche ausgegraut wird jedoch das Kauf- und Verkaufserlebnis unterbrechen. Das Problem tritt aus verschiedenen Gründen auf, und das erneute Herunterladen der App wird das Problem lösen.

Jedoch wird eine erfolgreiche Implementierung das Problem lösen und Ihr Einkaufserlebnis wiederherstellen. Darüber hinaus hat Facebook eine vollständige Anleitung bereitgestellt, um ein reibungsloses Marktplatzerlebnis zu gewährleisten.

950326

Teilen:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn
John Doe

John Doe

Ich bin John, ein Technik-Enthusiast mit einem Händchen dafür, komplexe Kamera-, Audio- und Videotechnik zu entschlüsseln. Mein Fachwissen erstreckt sich auf soziale Medien und elektronische Gadgets, und ich freue mich darauf, die neuesten Techniktrends für jeden verständlich und spannend zu machen. Indem ich mein Wissen in Form von ansprechenden Inhalten vermittle, möchte ich mit anderen Technikliebhabern und Neulingen in Kontakt treten und die faszinierende Welt der Technik zum Leben erwecken.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Inhaltsübersicht